Home ] Wiederbeginn 2022 ] Dichter ] Grafik ] Technik ] [ Messen ] Auftritt ] Treffen ] Spiel ] Klänge ] Festival ] Jahrmarkt ] Zeitreise ] Impressum ]
   

Ein wenig skurril ist es schon, wenn Zeitreisende auf einer modernen Messe landen. Ich habe vom "Steampunk Village" auf der Herbstmesse Stuttgart 2017 zunächst einen allgemeinen Film gedreht. Die Musik darunter stammt von der Gruppe, die ich für die "steampunkigste" halte: Coppelius. Coppelius ist seit 2004 unterwegs, und 2005 habe ich ein Konzert von ihnen für eine Werbe-DVD aufgezeichnet. Der hier im Film unterlegte, von mir 2005 live aufgezeichnete Coppelius-Titel stammt ironischerweise von der Hard-Rock-Band "Iron Maiden". Hard Rock trifft Steampunk? Ja!

 

2021 staunte ich am Messe-Stand von Clara Lina Wirz nicht schlecht, als ich vom Fortschritt der Dinge erfuhr: Ein Steampunk-Musiker-Kollektiv hatte sich organisiert. Und sie hatten 100 Minuten Musik auf Konserve gepresst! Das hörte ich mir an, sortierte es ein wenig um und meine: Nun fetzt es.

Noch zwei Seiten von 2021?  Zeitreisen und Messespaß. Und zwei Internet-Foto-Alben mit je sechzehn Bildern von der Herbstmesse 2017 gibt es auch:  
Menschen und Dinge    Die Werke des Raphaelius Alva Grußer

Eine Sonderseite von der Herbstmesse 2017 nur für Raphaelius Alva Grußer? Ja, er ist einer der Stars der Steampunk-Szene, ein begnadeter Handwerker und nebenbei Schlagzeuger. Wie er sein flugfähiges Zeppelin-Modell innerhalb der Messehalle durch den kargen Luftraum manövrierte - davon habe ich einen extra Film gedreht: